memon
Technologie

Was macht
memon?

Hand in Hand mit der Natur, um schädlichen Umwelteinflüssen entgegen zu wirken. memon hat sich zum Ziel gesetzt, den Menschen ein Leben frei von negativen Umweltbelastungen und im Einklang mit der Natur zu ermöglichen. Schutz zu bieten, ohne dabei auf den Komfort moderner Technik verzichten zu müssen. Dem Vorbild der Natur folgend lautet daher der Leitspruch:
„RENATURE YOUR LIFE“.

Wie funktioniert die memon Technologie?
Warum memon einzigartig ist!

„Die memon Technologie ist durch ihre Fähigkeit, Lebensprozesse zu stabilisieren und zu fördern
sowie lebende Systeme vor Belastungen und Gefahren biologisch schädlicher Einwirkungen zu schützen,
eine echte Zukunfts-Technologie.“ Prof. Dr. Arnim Bechmann

Das Wirkprinzip der memon Technologie

Helikopter Cockpit mit Blick über die Schulter des Co-Piloten

Funktionsweise
noise cancelling

Die memon Technologie funktioniert ähnlich wie die Schallaufhebung beim noise cancelling in einem Cockpit. Um den Schall zu neutralisieren, wird ein Gegenschall (eine Gegeninformationsquelle erzeugt, die der des störenden Schalls entspricht.

Bei memon werden über den Stromkreislauf in Räumen, alle belastenden Informationswellen neutralisiert, doch die technischen Wellen bleiben erhalten, sodass weiterhin uneingeschränkt alle Technik genutzt werden kann.

Geprüfte
Wirksamkeit

Die Auswirkungen hochfrequenter Strahlung können einen negativen Effekt auf unser Blut haben. In dunkelfeldmikroskopischen Untersuchungen konnte vor und nach dem Einsatz der memon Technologie sichtbar gemacht werden, dass memon unser Blut vor den negativen Umwelteinflüssen schützt.
Folgende Aufnahmen aus dem Jahre 2019 anlässlich einer Vitalblutuntersuchung durch die Praxis Holomedic zeigen die Veränderungen.

Blutbild vor Elektrosmogeinfluss: Die roten Blutkörperchen sind frei fließend und agil.

Blutbild nach Elektrosmogeinfluss (10 Minuten Handytelefonat): Die roten Blutkörperchen haben sich verklumpt (Geldrollenbildung), die Mikrozirkulation ist eingeschränkt.

Blutbild nach Elektrosmogeinfluss unter memon Schutz (10 Minuten Handytelefonat mit memonizerMOBILE). Die roten Blutkörperchen fließen wieder frei.

Feinstaubveränderung in Innenräumen: memon sorgt für bessere Luft
Die memon Technologie renaturiert die Luft in Innenräumen, indem sie das Luftionen-Verhältnis verschiebt und dadurch das Verhalten der Feinstaubpartikel in der Atemluft beeinflusst. Die Feinstaubpartikel stoßen sich nicht mehr ab, sondern ziehen sich an und werden schwerer. Dadurch sinken sie zu Boden und gelangen nicht mehr in die Lunge.

In Luftionen- und Feinstaubmessungen der Firma Grimm Aerosol GmbH im Jahr 2020 in der Stieglbrauerei zu Salzburg konnte sichtbar gemacht werden, dass durch den Einsatz der memon Technologie der Feinstaub in der Atemluft in den Innenräumen um bis zu 80 % reduziert wurde.

Wasser-Reife-Methode nach Bernd Bruns
memon renaturiert Leitungswasser zu erfrischendem Trinkwasser.
Die Technologie gibt dem Wasser seine natürliche Ordnung und Struktur wieder.

strukturiertes Quellwasser

strukturloses Leitungswasser

renaturiertes memon Wasser

Renaturierung des Erdmagnetfeldes
Durch den Einsatz der memon Technologie werden inhomogene Erdmagnetfelder ausgeglichen und das natürliche Gleichgewicht wieder hergestellt.

Erdmagnetfeld ohne memon

Erdmagnetfeld mit memon

Wie ist
memon messbar?

Sie möchten nachvollziehen, wie man die Wirkung der memon Technologie messen kann?



zu den Messmethoden

memon ist einzigartig anders

Die memonizer funktionieren ohne ein zusätzliches Spannungsfeld und wirken in Strom-, Wasser- oder Blutkreisläufen.

Jahrelange kontinuierliche zellbiologische Forschung belegen die nachhaltige Wirksamkeit der memon Technologie.

memon erfüllt alle 5 wissenschaftlichen Kriterien zur Schutzwirkung der memon Technologie auf die Zelle.

Schutz der Zellvitalität
wissenschaftlich bestätigt.

dartsch scientific goldsiegel

Zellbiologische Wirksamkeit wissenschaftlich geprüft

memon under 5 minutes

Kontakt & Services

Haben Sie Fragen?
Benötigen Sie individuelle Beratung?
Wir sind gerne telefonisch für Sie da.

Mo. - Fr.: 08:00 - 18:00 Uhr

Tel. +49 (0) 8031 402 200