Elektrosmog und Feinstaub – die lautlose Gefährdung

Karte nicht verfügbar

Wann?
Datum: 30.09.17
Uhrzeit: 15:30 - 16:30


Sie fragen sich:
  • Wie gefährlich ist Elektrosmog wirklich?
  • Bin ich Elektrostress-gefährdet ?
  • Was sind die neuesten Erkenntnisse der Wissenschaft?
  • Welche Maßnahmen schützen Erwachsene, Kinder und auch Tiere wirklich wirkungsvoll?
  • Sind Verzicht oder Einschränkungen in der Nutzung von Smartphones, Tablets oder Spielekonsolen wirklich die einzige Möglichkeit, die schädlichen Elektrosmog-Auswirkungen auf die Gesundheit gering zu halten?
Dieser Vortrag über Elektrosmog ist genau das Richtige für Sie, wenn Sie bereits ein gewisses Bewusstsein für Elektrosmog haben und nun mehr über die Zusammenhänge zwischen Elektrosmog und Ihrem Wohlbefinden erfahren wollen: Unterhaltsam. Verständlich. Nachvollziehbar. Alle Teilnehmer erhalten eine Maßnahmen-Liste mit wertvollen Tipps. Somit wissen Sie, was Sie zuhause tun können, um Ihr Wohlbefinden in den eigenen vier Wänden zu steigern bzw. zu schützen! Eintritt für Nicht-Mitglieder: 5 € Referent: Markus Kohl Anmeldung: per Mail an m.kohl@memon.eu oder unter 0172-9661920 Wir freuen uns auf Sie!