Global Family und memon helfen bedürftigen Familien

Urlaub ist ein Menschenrecht: Mit der touristischen Menschenrechts- und Hilfsorganisation „Global Family” verhelfen Karl und Krystyna Polaska-Auer Familien in Notlagen zu Urlaub in „Charity Resorts” der beteiligten Partner aus der Hotellerie. Über 800 Familien konnten so wieder Kraft sammeln.

Stellen Sie sich vor sie leben in der Hölle und es ist kein Ausweg in Sicht. Ihr Alltag wird bestimmt von ständigen Existenzsorgen und nicht selten auch von häuslicher Gewalt gegen Sie selbst oder gegen Ihre Kinder. Oft sind es gerade solche Familien die zu Stolz sind um Hilfe anzunehmen, da man es ja aus eigener Kraft schaffen will…

Genau das sind die Fälle, in denen Global Family unbürokratisch hilft, um den Familien und besonders den Kindern eine Möglichkeit zu geben, eine ganz andere Welt kennen zu lernen, in der Freude statt Angst und Gastlichkeit statt Abweisung vorherrscht. Die Erfahrungen sind teilweise unglaublich und so entstehen manchmal Freundschaften, die lange über den reinen Urlaub hinaus andauern.

Die Idee hinter „Global Family”

Der Gründer Karl Auer-Polaska über seine Vision:

Für Familien, für die das Leben nicht normal verläuft. Für Opfer von Armut, Krankheit, Gewalt und Kriegen sind unbeschwerte Ferien und die liebevolle Gastfreundschaft mehr als Urlaub. Es ist die Erfüllung eines unerreichbaren Traumes. Es ist, wie auf einem Regenbogen zu tanzen! Als ehemaliger PR-Berater in der Top-Hotellerie hatte ich alles: Annehmlichkeiten und den Genuss der Gastfreundschaft. Und ich gewann viele gute Freunde in der Hotellerie sowie aus dem Spitzensport, Kunst, Schauspiel und Kultur, die sich nun ebenfalls engagieren.

Diese Freunde helfen Global Family Charity Resort e.V. und ermöglichten seither hunderten Kindern und Eltern aus Ausnahmesituationen sorgenfreie Ferien. Dabei treffen sie mitunter Stars ganz persönlich, die sie in den Ferien begleiten oder besuchen. Es sind hunderte Betriebe die helfen. Ob unser erster Gastgeber Adi Werner vom Arlberg Hospiz, das Hotel GH Post unserer ersten Präsidentin Kristl Moosbrugger oder Hotel Hubertus von der 2. Präsidentin Johanna Maier, die Hotels der Skilegenden Rainer Schönfelder und Hermann Maier oder viele kleine und große Betriebe mit herzlichen GastgeberInnen in ganz Österreich, Deutschland, Italien, Kroatien und irgendwann vielleicht auf der ganzen Welt.

Langjährige Partnerschaft

memon ist Partner von Global Family, was auch eines unserer Herzensprojekte ist. Neue Partner, gerade auch in Deutschland, werden immer gesucht und wer mit seinem Hotel mitmachen möchte, ist stets herzlich willkommen.

Prominente Helfer

Ob Otto Walkes oder Barbara Wussow, Toni Polster oder Sternemann & Grissemann, viel Prominenz engagiert sich für den guten Zweck und so entsteht ein Netzwerk von Herzenshelfern, für die Geld nicht alles ist, sondern die Menschlichkeit immer zuerst kommt.

Sie möchten mehr zu diesem Projekt erfahren?
Informationen unter: www.global-family.net

Ein kleiner Einblick in die Arbeit von Global Family sehen Sie in diesem Video