Elektrosmog & Feinstaub – Fakten, Risiken und einfache Lösungen!

Lade Karte ...

Wann?
Datum: 29.08.19
Uhrzeit: 18:30 - 20:30

Wo?
Institut Ahrnfjolde, Seminarraum
Sandkuhlenweg 18
25885 Ahrenviöl
Deutschland


Leben in vollkommener Gesundheit wird heutzutage immer schwieriger. Die Umweltbelastungen nehmen dramatisch zu und werden für unseren Organismus zu einem immer größer werdenden Problem!

Die Zahl der Studien, die u.a. schädigende Auswirkungen von Elektrosmog und Feinstaub bestätigen, explodieren in letzter Zeit und die nächste funktechnische Weiterentwicklung steht vor der Tür (5G).

Sie fragen sich:
  • Wie gefährlich ist das Ganze wirklich für mich?
  • Was kann ich selbst tun, um mich und meine Lieben oder auch Mitarbeiter zeitgemäß zu schützen, und dennoch moderne Kommunikations- und Bürotechnik nutzen?
  • Was bringen Verzicht, nächtliche Abschaltung des Stromkreises und gesetzliche Grenzwerte wirklich?
Lernen Sie in diesem 90-minütigen Vortrag am 29. August 2019 um 18:30 Uhr entscheidende Zusammenhänge zwischen Elektrostress, Feinstaubbelastung und Ihrer Gesundheit kennen.

Ein Vortrag mit exzellentem Know-How, mit dem Sie den lautlosen Gefahren für Ihr Wohlbefinden in Ihrem räumlichen Umfeld schneller und gründlich auf die Spur kommen – und sich erfolgreich vor ihnen schützen.

Alle Teilnehmer erhalten eine Maßnahmen-Liste – mit wertvollen Tipps. Somit wissen Sie, was Sie zuhause tun können, um Ihr Wohlbefinden in den eigenen vier Wänden zu steigern bzw. zu schützen!

Wo? Institut Ahrnfjolde, Sandkuhlenweg 18, 25885 Ahrenvöl
Referent: Markus Kohl
Anmeldung: Email: m.kohl@memon.eu / Telefon: +49 (0)172-96 61 920
Zur Reservierung und Organisation geben Sie uns bitte kurz Bescheid und teilen uns bitte auch mit, ob Sie weitere Personen mitbringen.

Der Eintritt ist frei, es wird um einen Spende für einen guten Zwecke gebeten. Infos dazu in der Veranstaltung

Wir freuen uns auf Sie!