Elektrosmog & Feinstaub – Fakten, Risiken und einfache Lösungen

Lade Karte ...

Wann?
Datum: 20.02.19
Uhrzeit: 18:00 - 19:30

Wo?
Praxis Josef. J. Diers, Rat- und Therapiehaus Aumühle
Bismarckallee 21
21521 Aumühle
Deutschland


Elektrosmog & Feinstaub - Fakten, Risiken und einfache Lösungen

Sie fragen sich:
  • Wie gefährlich ist das Ganze wirklich für mich?
  • Welche Maßnahmen schützen Kinder, Erwachsene und auch Tiere wirklich wirkungsvoll?
  • Sind Verzicht oder Einschränkung in der Nutzung der Mobilfunktechnik wirklich die einzige Möglichkeit, die schädliche Auswirkungen auf unsere Gesundheit gering zu halten?
  • Was sind die neuesten Erkenntnisse der Wissenschaft?
  Dieser Vortrag über Elektrosmog ist genau das Richtige für Sie, wenn Sie bereits ein gewisses Bewusstsein für Elektrosmog haben und nun mehr über die Zusammenhänge zwischen Elektrosmog und Ihrem Wohlbefinden erfahren wollen. Natürlicher Raum, der Sie belebt und schützt! Bringen Sie mit memon die Qualität Ihres räumlichen Umfelds wieder in Harmonie mit der Natur. Die einzigartige Technik, die dreifach wirkt:
  • Schutz vor den negativen Auswirkungen des Elektrosmog
  • Reduzierung des Feinstaubanteils in der Atemluft
  • Trinkwasser in vollkommen energetischer Reinheit
  Lernen Sie in diesem 90-minütigen Vortrag entscheidende Zusammenhänge zwischen Elektrostress, Feinstaubbelastung und ihrer Gesundheit kennen. Ein Vortrag mit exzellentem Know-How, mit dem Sie den lautlosen Gefahren für Ihr Wohlbefinden in Ihrem räumlichen Umfeld schneller und gründlich auf die Spur kommen und sich erfolgreich vor ihnen schützen. Alle Teilnehmer erhalten eine Maßnahmen-Liste mit wertvollen Tipps. Somit wissen Sie, was Sie zuhause tun können, um Ihr Wohlbefinden in den eigenen vier Wänden zu steigern bzw. zu schützen!   Weitere Informationen:
    • Referent: Markus Kohl
    • Anmeldung: 0172 9661920, m.kohl@memon.eu
    • Eintritt: Pro Person € 20,- für Paare € 30,-. Der Eintritt geht in voller Höhe an ein Schulprojekt in Kenia. Einlass nur nach vorheriger Anmeldung und Überweisung.
Wir freuen uns auf Sie!
Mehr Informationen zum Referenten finden Sie unter https://www.kohl.memon.eu.