Play

WOHLGEFÜHL WIEDER HERSTELLEN

Moderne technische Geräte wie Smartphone, Tablet oder Sprach-Assistenten sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Sie sind praktische Begleiter in unserem Alltag. Was wir allerdings nicht sehen, sind die elektromagnetischen Felder, die sich überall da, wo wir diese praktischen Begleiter nutzen, aufbauen. Unser Körper wird ständig den steigenden schädlichen Belastungen ausgesetzt. Mehrere Einflüsse spielen oftmals zusammen, bis ein Erkrankungs-Symptom entsteht. Diese Ursachen können ganz banal sein, wie: Wassermangel, falsche Lebens- und Ernährungsgewohnheiten, Lärm, Schlafmangel, Überanstrengung oder Bewegungsmangel. Auf der Suche nach Ursachen spielen jedoch elektromagnetische Felder eine zunehmende Rolle. Durch die memon-Technik können wir uns wieder ein natürliches Umfeld schaffen, die Luftqualität durch Reduzierung des Feinstaubes verbessern und das Trinkwasser wieder aufwerten. Somit finden wir wieder zurück zu unserem Wohlgefühl und können dem Tag entspannter entgegengehen.

Im oberen Startbild befindet sich ein Link über den Film “Renature your life“. Hier finden Sie Informationen zum Thema Elektrosmog, Forschungsberichte, Studien, Wirkung und Handhabung von memon sowie einige Erfahrungsberichte.

Mit meinem Service erhalten Sie einen Ansprechpartner für Beratung, Fragen, Störanalyse, Kostenaufstellung, Mietservice bis hin zur Montage und finden die optimale Lösung. Gerne gebe ich Ihnen auch meine Fachkenntnisse aus der Geopathologie weiter. Unter info@hubira.de dürfen Sie mich gerne kontaktieren. Bei einer Online- Bestellung geben Sie bitte beim Abschluss der Bestellung den "Partner-ID o. Name"  HUBIRA ein.

Über einen unverbindlichen Beratungstermin zur Erläuterung der memon-Wirkweise würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen ihr Vertriebspartner von memon

Georg Huber







Mein Motto:

Memon hilft das Leben lebenswerter zu machen!







Mein Erstkontakt kam über:

In einem memon-Vortrag mit Herrn Kohl!






Mein erstes memon-Erlebnis:

Als Handwerker suchte ich nach der Ursache!

Als Selbständiger wunderte ich mich über Befindlichkeiten wie Konzentrationsschwäche, Müdigkeit oder Schlafprobleme. Obwohl ich Sport treibe und auf die Ernährung achte fühlte ich mich in meinem kleinen Büro nicht wohl. Nach langer Suche kam ich auf das Thema Elektrosmog und schaffte mir Messgeräte für die Störfeld-Analyse an.

Durch die Ergebnisse der Messgeräte wurde mir erst bewusst, wie ich mir durch die genutzten Geräte selbst schade. Der Drucker sendet Bluetooth, der WLAN-Router steht 1m neben meinem Bürostuhl und mehrere DECT-Telefone und Handys sind im Haus. Einige Störquellen konnte ich minimieren wie z.B. DECT-ECO einstellen oder Bluetooth am Drucker abschalten. Jedoch sind noch viele Strahlen vorhanden, wie z.B. der WLAN-Router (auch von Nachbarn), Handys, usw. Durch den kompletten Einsatz der memon Technologie fühlt sich meine Familie wohler, entspannter und sicherer in unserem Haus sowie auch unterwegs. Die „Dunkelfeldmikroskopische Blutuntersuchung“ hat mich bei memon überzeugt. Hier wird belegt, daß nach 10 Minuten Handytelefonie die roten Blutkörperchen verklumpen und so die Mikrozirkulation eingeschränkt ist. Bei dem mit memon entstörten Handy sind die roten Blutkörperchen ausgeglichen und wirken harmonisch ohne jene Störung.







Mein Ziel:

Mit memon kann ich nun den Menschen etwas Gutes tun. Das Schöne ist, wenn der Körper spürt, wie sich etwas verändert. So kann ich von Herzen etwas für die Menschheit tun! Als Marathonläufer lernte ich auf meinen Körper zu hören sowie seine Reaktionen wahrzunehmen. Somit hilft memon das Leben lebenswerter zu machen!






Mein bestes Kunden-Erlebnis:

Ein Unternehmer war über weniger Krankheitstage seiner Mitarbeiter sehr erfreut. Sein Team wurde kreativer und ein tolles Arbeitsklima kam dabei auf. So strahlen die Mitarbeiter mehr Lebensfreude aus und können sich besser regenerieren. Dies wirkt sich in einer Effizienzsteigerung im Unternehmen aus und stärkte zugleich das Team.





Kontakt

logo63579

HUBIRA Georg Huber

Hanauer Straße 52
77855 Achern-Wagshurst
Deutschland

Telefon: +49 (0) 7843 7517

Mobil: +49 (0) 171 2132574

Fax: +49 (0) 7843 9939948

E-Mail: info@hubira.de


Steuernummer: DE169402016