Werable LG KisOn

Überwachung des Kindes mit dem Wearable LG KizON

Überwachung des Kindes mit dem Wearable LG KizON

Wearable-LG-KizOnNie mehr in Sorge um das eigene Kind sein – genau dafür wirbt LG mit einem neuen Armband, dem sogenannten Wearable LG KizOn, was speziell für Kindergarten- und Grundschulkinder entwickelt wurde. Besagtes Gerät sendet die über GPS und WLAN ermittelten Daten des Aufenthaltsortes permanent an ein vorher festgelegtes Smartphone der Eltern, sodass diese laufend über die aktuelle Position ihres Kindes informiert werden. Momentan wird das KizOn nur in Südkorea vertrieben, eine Markteinführung in Deutschland ist laut LG zurzeit nicht im Gespräch.

Das KizOn soll jedoch nicht nur den aktuellen Aufenthaltsort des Kindes in Erfahrung bringen, sondern auch eine Kontaktaufnahme der Eltern mit ihrem Sprössling ermöglichen. Im Vorfeld lassen sich mehrere wichtige Nummern in das Gerät einspeichern. Nimmt das Kind den Anruf von einer dieser Nummern nicht binnen 10 Sekunden entgegen, wird automatisch eine Verbindung zu dem Mikrofon im Armband aufgebaut. Auf diese Weise können Eltern zumindest die Hintergrundgeräusche hören und anhand dessen möglicherweise die aktuelle Position bestimmen. Auch können die Kinder mithilfe der voreingestellten Nummern ihre Eltern erreichen.

Trotz des offensichtlichen Nutzens stellt sich dennoch die Frage, ob das Gerät gesundheitliche Risiken für das Kind birgt. Dass Handys und andere elektronische Geräte Strahlung aussenden, ist mittlerweile bekannt. Damit das Armband mit dem Handy Kontakt aufnehmen kann, sind Radiowellen notwendig, deren Wirkung auf Menschen schon nachgewiesen werden konnte. Einige Mediziner vermuten, dass das Immunsystem durch die andauernde Strahlenbelastung geschwächt werden könnte. Auch gibt es Studien, die den Zusammenhang zwischen der Entstehung von Krebs oder seltener Tumore und Handystrahlung untersuchen. Hier stehen abschließende Ergebnisse noch aus. Grundsätzlich wird geraten, Handys oder ähnliche Geräte nur in Maßen zu benutzen, um das Gesundheitsrisiko zu minimieren.

Weitere Informationen zu Wearable LG KizON >>

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.