Swiss Ice Hockey-Cheftrainer über positive memon Erfahrungen

memon Swiss Ice Hockey

Seit kurzem darf sich memon offizieller Partner von Swiss Ice Hockey nennen. Patrick Fischer, der Cheftrainer der Schweizer Eishockey-Nationalmannschaft, der memon auch privat nutzt, vermittelte die Technologie. Im Interview erzählt er uns, wie es dazu kam und welche positiven Effekte er bei sich und seiner Mannschaft festgestellt hat.

Eishockey ist eine spannende und emotionale Sportart, die den Spielern viel abverlangt: Schnelle Reaktionen, Kraft, Ausdauer und ein dynamisches Zusammenspiel. Das bedeutet, dass Regeneration eine essentielle Rolle spielt.

Patrick Fischer hat seit 2015 den Posten als Cheftrainer der Schweizer Eishockey-Nationalmannschaft inne. Unter seiner Führung entwickelten sich die Spieler zu einem schlagkräftigen Team. 2018 wurden die Schweizer bei der Weltmeisterschaft in Dänemark bereits Vizeweltmeister, das Ziel ist aber ganz klar: Weltmeister!

Patrick Fischers Trainer-Erfolgsrezept:
„Das Wichtigste ist Respekt, Kommunikation und der Umgang miteinander.“

Im Interview erzählte uns der Cheftrainer der Schweizer Eishockey-Nationalmannschaft außerdem:

  • Wie er mit memon in Kontakt kam
  • Welche positiven Effekte er seit der Installation in seinem Haushalt beobachten konnte
  • Wie wichtig ihm persönlich der Schutz vor Elektrosmog ist.

Das komplette Interview mit Patrick Fischer können Sie sich hier anschauen:

Seit die Nationalmannschaft mit memon ausgestattet ist, konnte Patrick Fischer beobachten, dass seine Spieler sichtlich mehr Energie hatten – was gerade bei den vielen, in kurzen Abständen aufeinander folgenden Spielen von Vorteil war. „Die Jungs waren immer voll da – mental und physisch“, sagt uns Patrick Fischer und ist sich sicher, dass memon seinen Teil dazu beigetragen hat.

Die Spieler der Schweizer Nationalmannschaft nutzen die memon Technologie um sich vor den Auswirkungen von Elektrosmog zu schützen. Neben der Swiss Ice Hockey ist memon bereits seit 2011 offizieller Ausstatter des Österreichischen Skiverbandes (ÖSV).

Hier finden Sie die Termine, zu denen die  Schweizer Ice Hockey Nationalmannschaft im Einsatz sein wird:

  • 7.-10. Nov. 2019 Deutschland Cup in Krefeld (gegen Deutschland, Slowakei, Russland)
  • 9.-13. Dez. 2019 Heimturnier in Visp, Schweiz
  • 3.-9. Feb. 2020 Prospekt Games, Ort noch unbekannt (2 Spiele gegen Deutschland)
  • 13.-18. April 2020 WM Vorbereitung, Ort noch unbekannt (2 Spiele gegen Russland)
  • 8.-24. Mai 2020 WM 2020, Zürich und Lausanne