Spontane Evolution

Spontane Evolution – ein Buch von Bruce H. Lipton

Schöner kann ein Sachbuch wohl  kaum beginnen…

„Dies ist eine Liebesgeschichte – eine universelle Liebesgeschichte, denn das ganze Universum ist beteiligt: Sie, ich, jeder lebendige Organismus.“

Der Einstieg in dem 2009 erschienen Bestseller von Bruce Lipton, den er zusammen mit Steve Bhaerman geschrieben hat, hält, was er verspricht. Was das Buch besonders lesenswert macht: Der Autor kennt sein Fachgebiet bis ins kleinste Detail. Dr. Bruce Lipton lehrte als renommierter Zellbiologe an der medizinischen Fakultät der Universität von Wisconsin und arbeitete als Forscher an der medizinischen Fakultät der Stanford Universität. Seine bahnbrechenden Erkenntnisse über die Zellmembran machten ihn zu einem Pionier der Epigenetik. Vor diesem Hintergrund lässt sich gut verstehen, warum Lipton in diesem Werk mit Darwins Theorie „Survival of the fittest“ aufräumt.

Dr. Bruce Lipton

Dr. Bruce Lipton

Gemeinsam mit dem politischen Philosophen Steve Bhaerman präsentiert er eine erstaunliche, neue Sicht auf die Evolution, die Rolle der DNA, die Beziehung zwischen Geist und Materie und die Wirkungskraft unserer Glaubenssätze. Dabei lässt er keinen Zweifel daran, dass wir durch eine Veränderung unserer Überzeugungen die Weiterentwicklung unserer Art positiv beeinflussen können und selbst die Verantwortung für unsere Zukunft haben.

Co-Autor Steve Bhaerman ist Kommentator und Autor ganzheitlicher Veröffentlichungen und nach eigener Aussage als kosmischer Komiker und Humorist tätig. Sein Mitwirken hat sicher einen Großteil dazu beigetragen, dass die komplexen Zusammenhänge mit so viel Leichtigkeit und Humor erklärt werden. Der Leser wird von den Autoren auf eine spannende, wissenschaftlich fundierte und gleichzeitig allgemein verständliche Reise in das neue Verständnis von Wissenschaft, Biologie, Medizin, Psychologie, Religion und Geschichte mitgenommen.

Wer Freunden etwas Gutes tun und ihnen eine gesunde Portion Optimismus sowie einige freundliche geistige Anschubser geben möchte, trifft mit diesem Buchgeschenk bestimmt den richtigen Ton.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.