Das Hotel San Gabriele in Rosenheim

Ab ins Mittelalter! Auf dem höchsten Wohlfühl-Stand

Das Hotel San Gabriele in Rosenheim

Das Hotel San Gabriele in Rosenheim

Spielen wie ein Glückspilz. Schlafen wie ein König. Schlemmen wie die Italiener.

Gewinnen Sie jetzt 1 märchenhafte Nacht für 2, inklusive Candle Light Dinner, im „San Gabriele“ – einem unserer Partner-Hotels und somit einer wahren Wohlfühl-Oase für Körper, Geist und Gaumen. Genießen Sie den mittelalterlichen Charme und die einzigartige memon Atmosphäre, die überall in der Luft liegt. Erleben Sie einen traumhaften, ruhigen Schlaf – in einem der urigen Zimmer, mitten im bayerischen Rosenheim. Verwöhnen Sie Ihre Sinne und Ihren Gaumen – bei Kerzenschein im hausinternen Ristorante „Il Convento“, inklusive italienischer Küche vom Feinsten und einer Flasche erstklassigem Wein. Lassen Sie sich in eine andere Zeit zurückversetzen – in eine Zeit, in der man noch gegen Windmühlen statt gegen Mobilfunkmasten kämpfte. Machen Sie jetzt bei unserem Gewinnspiel mit – bis zum 4. August 2015, auf unserer Facebook-Seite memon

memon & „San Gabriele“ – Partner mit gesunder Lebenseinstellung

Das Hotel „San Gabriele“ wurde vom Architekten Rudolf Rechl geplant und im Jahr 2005 eröffnet. Jedes Zimmer, jedes Fenster, jede Tür ist individuell und wie aus einer anderen Zeit erbaut worden. Hand gefertigte Holzmöbel, Sprossenfenster und Badelandschaften aus Glas, gotische Fresken, Nischen: Überall, selbst in den kleinsten Ecken des Hauses, spürt man die Liebe zum historischen Detail. Trotz des mittelalterlichen Charmes ist das Hotel natürlich auf dem neuesten Stand. Nicht zuletzt dank der langjährigen Partnerschaft zwischen „San Gabriele“ und dem Informationstechnologie-Unternehmen memon bionic instruments GmbH. Der Inhaber Mario Mattara war schon länger auf der Suche nach einer ganzheitlichen Lösung für ein positives Wohlbefinden. Und zwar nicht nur für seine Gäste, sondern auch für die Mitarbeiter:

„Mit der Architektur unseres Hotels haben wir für unsere Gäste eine Oase geschaffen. Aber natürlich haben wir keinen Einfluss auf Wasser, Strom und Elektrosmog. Daher sind wir und die memon Technologie eine perfekte Symbiose. Die erfreulichen Auswirkungen seit der Installation von memon sind sehr vielfältig und positiv. So finde ich, dass der Kaffee viel besser und die Speisen harmonischer schmecken. Unsere Gäste berichten, dass sie einen ruhigeren Schlaf haben und auch besser durchschlafen. Was mich persönlich auch sehr freut: Unsere kleine Tochter hatte immer eine trockene Haut; diese ist jetzt viel besser geworden, sie fühlt sich geschmeidiger und auch ebenmäßiger an.“

Doch nicht nur der Chef, sondern auch die Mitarbeiter sind von unserer wohltuenden Partnerschaft einfach begeistert. So sagte Sandra, eine der Angestellten, dass sich seit der Installation von memon alle Mitarbeiter viel ausgeglichener und motivierter fühlen und das angenehmere Raumklima genießen. Außerdem würden alle viel Wasser trinken, weil es dank memon weicher und natürlicher schmecke. „Es ist einfach viel angenehmer als vorher“. Werfen Sie einfach einen Blick hinter die modernen Mittelalter-Kulissen von „San Gabriele“ und freuen Sie sich schon heute auf eine unvergessliche Nacht für 2 unter dem 4-Sterne-Himmel von „San Gabriele“ in Rosenheim: Hotel San Gabriele

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.