memon hilft dem Tierheim Rosenheim

memon unterstützt erneut das Rosenheimer Tierheim mit einer Spende

Spendenscheck-Übergabe
Von links nach rechts: Sarah Schanbacher (Projektleiterin Sportler/Sozialprojekte), Katarina Cosic (Vertriebsassistentin), Andrea Thomas (1. Vorsitzende Tierschutzverein Rosenheim), Krümel (Fotomodell Tierheim Rosenheim), Andrea v. Grolman (Assistentin der Geschäftsleitung).

Beim weihnachtlichen Buchbasar im Hause memon kam einiges zusammen. Die kompletten Einnahmen wurden dem Tierheim Rosenheim gespendet. Frau Thomas, die 1. Vorsitzende des Tierschutzvereines, freute sich sehr über unseren Besuch und den XL-Spendenscheck im Wert von 430 Euro.

Neben der Geldspende an das Tierheim wurden die Hunde mit einem memonizerDOG ausgestattet, sodass nun auch die Vierbeiner gegen Umweltbelastungen wie Elektrosmog geschützt sind. Vor allem aufgedrehte Hunde können zu mehr Ruhe und Ausgeglichenheit finden. Ältere Hunde können durch den memonizer wieder zu mehr Energie und Vitalität kommen.

Im Februar 2016 überreichte memon bereits eine Lieferung Hundefutter im Wert von rund 700 Euro. Als ein Unternehmen, das mit bioenergetischen Produkten für das Wohlbefinden von Mensch und Tier sorgt, unterstützen wir daher immer wieder gerne dieses beherzte Engagement.

Aus alt mach neu

Das Tierheim Rosenheim hat schon einige Jahre auf dem Buckel, das sieht man an jeder Ecke. Nicht nur die feuchten Räume, auch die Bürosituation ist grenzwertig. Aber wie so oft im Leben braucht es manchmal ein kleines Wunder. Anfang 2017 erhielt das Tierheim Kenntnis davon, dass es Alleinerbe einer unbekannten Gönnerin ist, die anonym bleiben möchte. Der Herzenswunsch dieser Tierfreundin war es, dass das Geld ausschließlich für den Neubau des maroden Tierheims verwendet wird. Und nun wird neu gebaut! Da freuen sich die Tiere und alle Mitarbeiter.

Keine „fake news“

  • Ungefähr 65 Hunde und 50 Katzen werden pro Jahr von ihren Besitzern abgegeben
  • Das Tierheim beschäftigt 10 Arbeitskräfte und viele Ehrenamtliche, die teilweise rund um die Uhr im Einsatz sind
  • Das Tierheim bildet jedes Jahr 2-3 Tierpfleger aus
  • Pro Tag fallen 7 Industriemaschinen an Wäsche an
  • Kosten des Tierheims in 2017: rund 477.000 Euro (ca. 1.325 Euro/Tag) – der Großteil von rund 440.000 Euro musste ausschließlich über Spendengelder und Mitgliedsbeiträge sowie Patenschaften finanziert werden.
  • Von 85 Fundhunden werden 80 wieder zu ihren Besitzern zurück gebracht
  • Von 130 Fundkatzen werden 120 nicht von ihren Besitzern abgeholt, finden aber oft ein neues Zuhause
  • 45 Kleintiere (Hasen, Meerschweinchen, Schildkröten etc.) werden pro Jahr abgegeben

Das Tierheim Rosenheim zählt auch auf Sie 

Mit nur 18 Euro im Jahr können Sie schon durch eine einfache Mitgliedschaft das Tierheim fördern. Oder Sie übernehmen eine Tierpatenschaft?

Informieren Sie sich einfach direkt beim Tierheim Rosenheim.

Dieses süße Paar würde sich ganz besonders über eine Vermittlung zusammen an einen schönen, gemeinsamen Platz sehr freuen. Weitere Infos unter: http://www.tierschutzverein-rosenheim.de/index.php/tiere/unsere-tiere/hunde/item/6004-tarzan-und-jane

Sie möchten auch Ihren Vierbeiner schützen?

Immer häufiger liegt die Vermutung bei Tierärzten nahe, dass Symptome (wie z.B. Ihr Hund lahmt an den Vorderläufen, weist Haut- und Augenkrankheiten auf oder frisst seltener) auf die zunehmende Technisierung unserer Welt zurückgeführt werden können. Der memonizerDOG stärkt und stabilisiert die Widerstandsfähigkeit des Hundes gegen schädliche Einflüsse, die unterwegs und beim Gassi gehen auf Ihren Hund einwirken können. Die Handhabung des memonizerDOG ist mit der Befestigung am Halsband oder Geschirr sehr einfach und bietet somit einen optimalen Tragekomfort für Ihren Hund https://shop.memon.eu/memonizerdog

 

Für den sehr aktiven Hund gibt es den memonizerDOG steel, der direkt am Halsband befestigt wird. https://shop.memon.eu/memonizerdog-steel

 


Weitere Quellen:

http://www.tierschutzverein-rosenheim.de/

Gesellen Sie sich zu über 8,600 Abonnenten!

mit Facebook anmelden

Unsere Garantie: Ihre E-Mail Adresse wird niemals an Dritte weitergegeben und ausschließlich zum Versenden des Newsletters genutzt. Wir schicken  Ihnen auf keinen Fall Spam und Sie  können sich jederzeit vom Newsletter abmelden.