memon DVD-Tipp: „Mobilfunk Faktencheck“ – ein Film von Klaus Scheidsteger

Sie wünschen sich relevante und aktuelle Fakten aus Wissenschaft und Forschung in Bezug auf Mobilfunkstrahlung? Dann werden Sie im neuen Film von Klaus Scheidsteger (Regisseur von Thank You For Calling) umfassend aufgeklärt.

Klaus Scheidsteger bringt die Mobilfunk-Diskussion wieder ans Tageslicht

Der Militärexperte und mutige Whistleblower Barrie Trower legt schon lange die Überwachungsmechanismen der Geheimdienste offen. Er hatte zunächst als Berufssoldat und später als Geheimdienstmitarbeiter beim MI5 und MI6, eine umfassende und hochbrisante Kenntnis im Bereich der Mikrowellenstrahlung erworben. Barrie Trower schildert präzise das Wissen, das man über die Wirkungen der Strahlung schon vor Jahrzehnten hatte, der Film verknüpft dies mit dem aktuellen Stand der Forschung.

Klaus Scheidsteger und sein Regisseur Kollege Lothar Moll besuchten Herrn Trower und machten daraus den neuen Film „Mobilfunk Faktencheck“. Absolut sehenswert!

Der Film versucht die Ergebnisse aus der aktuellen Forschung faktisch zu überprüfen und abzugleichen. Außerdem werden nützliche Tipps für den täglichen Umgang mit Smartphones, Tablets und WLAN angeboten.

Die DVD ist exklusiv beim unabhängigen Informations-Portal diagnose:funk bestellbar:

Infos zum Regisseur Klaus Scheidsteger 

Er gehörte zur ersten Generation des Studienganges Journalistik an der Uni Dortmund (Politik im Nebenfach), volontierte beim WDR in Köln und war fortan als freier Autor und Produzent von TV-Reportagen und Dokumentar-Filmen international tätig. Das Thema Mobilfunk beschäftigt ihn seit 2004. Intensive Recherchen mündeten 2006 in eine 50-minütige Reportage für den französischen Staatssender FR2: „Portables en Accusation“. Im Februar 2016 feierte sein Kino-Dokumentarfilm „Thank You For Calling“  in Wien Premiere und das Werk tourt seither durch Österreich, Deutschland, Schweiz und seit 2018 auch durch Frankreich unter dem Titel „Ondes de Choc“ (Schockwellen).  Er versteht sich als internationaler Networker, hält Vorträge zum Thema Mobilfunk und versucht die Faktenlage aus der Mobilfunkforschung zu vermitteln.

Wie Sie sich in Ihrem Zuhause vor negativen Einflüssen von Elektrosmog und Mobilfunkstrahlen schützen?

Ganz wichtig: Reduzieren Sie, wo Sie reduzieren können. Laden Sie als Hilfestellung unsere kostenlosen Checklisten herunter und schützen Sie sich vor der verbleibenden Strahlenbelastung, auf die Sie keinen Einfluss haben, die aber allgegenwärtig ist.

Dafür empfehlen wir unsere memonizer – das erprobte und mehrfach ausgezeichnete Original seit 1985.

Unser Lifestyle-Magazin Natürlich Gesund berichtet auch immer aktuell zu den Themen Mobilfunk, WLAN-Strahlung, 5G usw.

Laden Sie sich die aktuelle Ausgabe Natürlich Gesund Nr. 49 herunter. Den kostenlosen Download finden Sie hier: https://www.memon.eu/registrierung-natuerlich-gesund-online/

Quellenverzeichnis: 

https://shop.diagnose-funk.org/DVD-Die-gesundheitliche-Wirkung-der-Mobilfunkstrahlung-Faktencheck