Schutz vor elektrosmog arbeit

Kreativ – entspannt – motiviert

Egal ob im Homeoffice, im Callcenter, Laden oder in der Produktionshalle:

Sie wünschen sich für sich selbst oder Ihre Mitarbeiter, dass Sie wieder entspannter arbeiten können, die Konzentration länger anhält, kreative Ideen und Lösungen nur so aus Ihnen heraussprudeln und dass Sie auch in hektischen Zeiten einen kühlen Kopf bewahren?

Aber immer häufiger machen Körper, Motivation und Energien schon lange vor dem „11-Uhr-Loch“ erschöpft?

Die Gründe für die Abgeschlagenheit und Energieverlust liegen tatsächlich IN Ihnen, aber sie sind möglicherweise auch eine Folge dessen, was VON AUSSEN her auf Sie einwirkt:

  • Elektrosmog
  • Feinstaub

Erfahren Sie jetzt hier die Hintergründe und wie memon Ihnen helfen kann, die Auswirkungen des Elektrosmogs am Arbeitsplatz zu neutralisieren. Mehr erfahren

Elektrosmog am Arbeitsplatz? Leichter arbeiten durch Schutz vor den negativen Auswirkungen von Elektrosmog

„Man verbringt einen Großteil des Tages im Büro und da sollte man sich wohl fühlen und nicht unter gesundheitsschädlichen Einflüssen arbeiten. Elektrosmog ist eine unterschätze Gefahr, weil es für uns nicht sichtbar ist.”

Ulrike EhrlichChefdesignerin, Sportalm GmbH

„Seit dem Einbau von memon haben sich die Krankheitstage bei uns im Unternehmen um 23% reduziert!“

Dr. Günther BeckGeschäftsführer Gesundheits- zentrum Revital, Aspach

Erfahrungsberichte von Medizinern, Sportlern und Privatleuten zur Wirkung von memon

Arbeiten unter permanentem Elektrostress?

Niederfrequente Felder treten überall dort auf, wo elektrische Energie erzeugt, transportiert oder angewendet wird, hochfrequente Strahlung geht von Funkübertragungsmasten /-Geräten aus. Niederfrequente und hochfrequente Strahlung werden unter dem Begriff Elektrosmog zusammengefasst.

Elektrogeräte, Maschinen, WLAN, Bluetooth, Bildschirme erzeugen künstliche elektromagnetische Spannungsfelder – und Sie sitzen und arbeiten mittendrin.

Zusätzlich wirken von außen Satelliten-, Radio-, Funk und Mobilfunkstrahlung auf Ihr Arbeitsumfeld.

Unabhängig davon, ob oder was Sie an Elektrosmog-Auswirkungen bewusst wahrnehmen: für Ihren Körper kann das sehr häufig Stress bedeuten.

Dieser Stress kann beispielsweise sehr eindrücklich an der Blutbeschaffenheit unter dem Dunkelfeldmikroskop erkannt werden: ansonsten frei fließende rote Blutkörperchen können verklumpen. Sie bilden sogenannte „Geldrollen“ und reduzieren die Fließgeschwindigkeit des Blutes.

Dieser Effekt konnte mittlerweile tausendfach nachgewiesen werden.

Immer mehr Menschen fühlen sich daher häufig ohne erkennbare äußere Gründe angespannt, verkrampft oder vor allem im Kopf wie „elektrisiert“.

Nicht nur das Empfinden als solches ist unangenehm, es schränkt – die Leistungsfähigkeit und Kreativität ein.

Neben dem Thema Elektrosmog ist insbesondere im Büro die Feinstaubbelastung am Arbeitsplatz ein wesentlicher Faktor, erzeugt unter anderem durch den Tonerstaub der Laserdrucker. Diese Partikel sind so fein, dass sie durch Schleimhäute in den Atemwegen nicht gefiltert werden können und somit tief in die Lunge eindringen.

Schutz vor den negativen Auswirkungen von Elektrosmog am Arbeitsplatz

Schutz vor Elektrosmog - Memonizer COMBI - mit Dartsch Siegel ausgezeichnet

Durch memon vor den negativen Auswirkungen von Elektrosmog geschützt arbeiten

Unternehmer, die ihr Unternehmen mit der memon Technologie ausgestattet haben, berichten u.a. von:

  • Reduzierung der Krankheitstage der Belegschaft
  • Verbessertes Arbeitsklima
  • Höhere Motivation und Leistung

Zusätzlich reduziert sich die Feinstaubbelastung in der Atemluft.

Das macht memon insbesondere für Unternehmen interessant, die unter einer hohen Luftbelastung leiden, wie zum Beispiel:

Holz-/Stein-/Kunststoffverarbeitende Industrie, Bäckereien, Friseurbetriebe, Druckereien etc.

Das Ergebnis: Endlich wieder kreativ, entspannt und vital bei der Arbeit

Die memon Technologie schützt wirksam und nachhaltig vor den Folgen zunehmender Umweltbelastungen, wie Elektrosmog und Feinstaub – ohne sich in der Nutzung moderner, digitaler Kommunikationstechnik einschränken zu müssen.

memon – Ihr Beitrag um auch in anspruchsvollen Zeiten einen kühlen Kopf zu bewahren für mehr Energie und Kreativität.

Unsere Empfehlung:

Lassen Sie Ihren möglichen Bedarf, sich vor den schwächenden Einflüssen von Umweltbelastungen besser zu schützen gern von unseren Spezialisten kostenfrei analysieren.

Tipps für mehr Lebensqualität

Abonnieren Sie unser beliebtes Gesundheitsmagazin jetzt kostenfrei.