Risikofaktor Standort

Buchtipp: „Risikofaktor Standort”

Risikofaktor StandortÜber Radiästhesie, Reizzonen, Erdstrahlen und andere Störzonen u.s.w. wird vielfach diskutiert und wohl häufig auch gestritten. Viele haben positive und negative Erfahrungen mit Standorten und auch mit Rutengehern gemacht. Obwohl es reichlich Erfahrungsberichte, Experimente und technische Untersuchungen auf diesem Gebiet gibt und erst vor Kurzem die erste breit angelegte  experimentelle Untersuchung zum Radiästhesieproblem veröffentlicht wurde, fehlt bis heute eine voraussetzungslose Untersuchung zu der Frage, ob es eine Standortwirkung auf den menschlichen Organismus gibt und wenn ja, welche Veränderungen ausgelöst werden und wie man sich den Wirkmodus vostellen könnte.

Otto Bergsmann, vielfach bekannt als Pionier der Neuraltherapie, gebührt die Anerkennung, mit diesem Buch die erste medizinische, wissenschaftliche Untersuchung zum Thema „geopathogenen Einflüsse” durchgeführt und in diesem Buch seriös veröffentlicht zu haben.

Buch Tipp:

Risikofaktor Standort
Autorin: Otto Bergsmann
– ISBN: 978-3850762762
– 233 Seiten
– Facultas; Auflage: 2., unveränd. Aufl. (1. Januar 1992)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.