Einträge von redaktion

A-thermische Wirkung von elektrom. Hochfrequenzfeldern

In-vitro und In-vivo Erkenntnisse aus In-vitro-Studien Die gängigen Grenzwerte zur elektromagnetischen Strahlung von Mobilfunk und Kommunikationsfunk berücksichtigen in erster Linie die thermische Wirkung der Strahlung, also Wirkungen, die mit Erwärmung zusammenhängen. In jüngerer Zeit rücken aber die a-thermischen Wirkungen immer mehr in den Fokus von Forschung und Öffentlichkeit. Studien zu diesen Effekten, zu denen z. […]

Hans Felder zum Senator der Wirtschaft berufen

PRESSEMITTEILUNG Rosenheim/Berlin – Der Rosenheimer Unternehmer Hans Felder wurde zum Senator der Wirtschaft berufen. In Berlin erhielt der 66-jährige jetzt die Senatoren-Urkunde aus der Hand des Präsidenten des Senats der Wirtschaft Prof. Dr. Dr. Franz Josef Radermacher und den Vorstandsvorsitzenden Dieter Härthe. Der Senat der Wirtschaft ist ein bedeutendes Ehrenamt: Er setzt sich aus Persönlichkeiten […]

St. Gallen Wireless

Eine Stadt meistert die Herausforderung des Mobilfunkzeitalters Um den Anforderungen im Zeitalter des Kommunikationsfunks gerecht zu werden, hat sich die schweizerische Stadt St. Gallen etwas ganz Besonderes einfallen lassen: das Programm St. Gallen Wireless, das allen Bürgerinnen und Bürgern der Stadt einen drahtlosen Internetzugang ermöglicht. Technisch auf der Höhe der Zeit, Kommunikation für alle – […]

Auswirkungen von Mobilfunkstrahlen auf die Spermien

Untersuchungen rund um den Globus zeigen, dass allgemein die Qualität von männlichen Spermien zurückgegangen ist. Unfruchtbarkeit tritt bei Männern vor allem durch reduzierte Beweglichkeit der Spermien auf und durch Schädigungen am Erbgut der Spermien. Eine Studie hat nun untersucht, wie sich die akute und direkte Strahlung von handelsüblichen Handys bzw. Mobiltelefonen mit 900/1800 MHz auf […]

Schutz für Fahrzeuge – memonizerCAR

memonizerCAR In einem durchschnittlichen Mittelklasse-PKW werden heute 4000 bis 8000 Meter Kabel, bis zu 60 Mikroprozessoren, unzählige kleine Motoren und Sender verbaut. Ihr Navi ortet über GPS, Radio und Telefon empfangen per Funk. Die Auswirkungen der dabei entstehenden elektromagnetischen Felder sollten Sie ernst nehmen. Die memon Technologie nutzt den vorhandenen Stromkreislauf und baut ein harmonisches […]

Schädigung der Gesundheit durch hochfrequente Strahlung

Im Jahre 2006 zog ein US-Amerikaner beruflich bedingt nach Bayern. Dort erkrankte er an Elektrosensibilität – und erlangte juristische Anerkennung. Elektrosmog ist verantwortlich für seine vielfältigen Symptome und gesundheitlichen Folgen. Die Hintergründe und den Verlauf des Falls erfahren Sie hier. Wie und wann machten sich die Symptome bemerkbar? Nachdem der Patient aus den USA nach […]

Ab jetzt gesünder – das Buch

Menschen erleben memon Geschichten aus dem Alltag – aber nicht alltäglich von Tilo Rößler   Für den Autor kein Versprechen, sondern eine Entscheidung! Sie erfahren in diesem Büchlein unter anderem: … warum Papageien keinen Bio-Fruchtsaft mehr trinken … wie ein Mensch mit Burnout zum Triathleten wird … warum die Katze Sammy nur noch beim Nachbarn […]

Krankheitssymptome gehen durch den Abbau von zwei Sendern massiv zurück

Eine Studie von Tetsuharu Shinjyo und Akemi Shinjyo setzt ein weiteres Zeichen für einen sensiblen Umgang mit den Folgen für die Gesundheit durch die Strahlung von Mobilfunk. Es handelt sich dabei um eine Interventionsstudie. Das bedeutet, dass hier die Effektivität und Wirksamkeit einer bestimmten Intervention, also einer Maßnahme für oder gegen etwas, untersucht wird. Was […]

Gefahren für Kinder & Jugendliche durch Mobilfunkstrahlung

Der moderne Kommunikationsfunk mit Handys, Smartphones, WLAN, Tablets, Schnurlostelefonie u. v. m. zieht immer mehr Kinder und Jugendliche in seinen Bann. Kaum eine Wohnung oder eine Schule, in der nicht solche Geräte für den Mobilfunk installiert worden sind. Dies bringt aber nicht nur weltweite Vernetzung, sondern auch Gesundheitsgefahren mit sich. Die Suchtgefahr ist seit Langem […]

Strahlenschädigungen beim Embryo

Die Forschung hat erkannt: Eine Strahlenbelastung mit 1800 MHz bremst das Wachstum der Neuriten von neuralen Stammzellen des Embryos. Dies kann die Entwicklung des Gehirns (Neurogenese) entscheidend beeinträchtigen. Zahlreiche potenzielle Störungen des menschlichen Gehirns sind durch Strahlenexposition in der frühen Entwicklungsphase möglich. Strahlenschädigungen? Was sind embryonale neurale Stammzellen? Wahrscheinlich wissen Sie, dass Embryo die Bezeichnung […]