Einträge von redaktion

Dauermüde Jugendliche wegen Handystrahlung?

Liegt es an der Handystrahlung, wenn Jugendliche tagsüber nicht mehr in die Gänge kommen? Mit diesen Tipps gelingt es Jugendlichen, tagsüber fitter zu sein, trotz nächtlicher Handynutzung und Handystrahlung. Die „Taschenlampe unter der Bettdecke“ der heutigen Jugendlichen ist das Smartphone. Doch diese Entwicklung ruft Schlafforscher auf den Plan, die Alarm schlagen: waren es früher vielleicht […]

Missglückte Werbekampagne zu einem wichtigen Thema: Feinstaub

Die Thematik Feinstaub ist mal wieder in aller Munde. Auch beim Daimler-Konzern ist man sich des Problems bewusst. Dessen Marketing-Spezialisten haben jetzt allerdings ein Eigentor geschossen: Mit einer Werbekampagne, die für einen neuen Filter gegen Feinstaubbelastung mobil machen sollte. Leider steckt diese Werbebotschaft voller Fehler, wie jetzt in der Presse heftig kritisiert wird. Dabei kann […]

Macht Feinstaub dick?

Dieser Frage gingen mehrere Forscher in den letzten Jahren auf den Grund und veröffentlichten ein Dutzend Studien, die den Feinstaub in der Atemluft als zusätzliche Ursache für Übergewicht und Diabetes mitverantwortlich machen. Bis heute geht man davon aus, dass zuckerkranke Menschen an ihrem Zustand meist selbst schuld und selbst dafür verantwortlich sind. Sie ernähren sich […]

Rosenheim-Hongkong: memon schützt vor Umweltbelastungen jetzt auch in Asien

Ab sofort sind die einzigartigen Produkte mit der bahnbrechenden memon-Technologie auch in Hongkong und Macau erhältlich. Und zwar über unseren neuen autorisierten Exklusiv-Vertriebspartner – die INGOLS International Investment Ltd. (www.ingols.com.hk). Dank dem ersten Schritt in den asiatischen Markt können jetzt auch Menschen in China ein Leben ohne negative Hightech- und Umwelteinflüsse genießen. Und das freut […]

In Österreich tut sich was! Nicht verpassen!

Am 12.02.2016 startet ein Kinofilm im Metro-Kino in Wien, der eines unserer zentralen Themen behandelt – Elektrosmog. „Was wir nicht sehen“ von Anna Katharina Wohlgenannt schildert in einem 80. minütigem Film das Leben von sechs elektro-sensiblen Menschen aus verschiedenen Ländern und deren Umgang mit den Begleitumständen. In den 90er Jahren begann der Siegeszug des kabellosen […]

Zu viele Stunden vor dem Bildschirm bringen Jugendliche um den Schlaf – memon hilft!

Immer mehr Eltern, Lehrer und Erzieher kennen das Problem: Jugendliche nutzen die Neuen Medien exzessiv und verbringen viele Stunden vor verschiedenen Bildschirmen. Die neuen Formen der Kommunikation sind vielen Jugendlichen lieber, als das direkte, persönliche Gespräch. Eine neue wissenschaftliche Untersuchung am Zentrum für Kindermedizin in Bergen (Norwegen) zeigt, dass zu viele Stunden von den Bildschirmen […]

Französin erhält Rente aufgrund Elektrosensibilität

Seit Jahren kämpfen Betroffene von EHS (Elektromagnetischer Hypersensibilität) für die Anerkennung von EHS als Krankheit, bisher leider nur mit mäßigem Erfolg. Jetzt hat ein Gericht in Toulouse/Frankreich im Juli 2015 ein entscheidendes Urteil für alle Betroffenen gefällt. Eine 39-jährige Frau hat nun Anspruch auf eine Behindertenrente aus medizinischen Gründen infolge ihrer Elektrosensibilität. Dem Urteil liegt […]

Koch Türen investiert in Schutzmaßnahmen und Wohlbefinden seiner Mitarbeiter

Auch die Koch Türen GmbH zählt zu den begeisterten memon-Kunden! Es gibt sie seit 1979. Dort werden vorwiegend Türen nach individuellen Wünschen hergestellt. Anfang 2014 zog die Firma Koch an einen neuen Produktionsstandort, der über stolze 15.000 Quadratmeter Produktionsfläche verfügt. Unmittelbar neben dem Gebäude allerdings verläuft eine Hochspannungsleitung sowie Bahngleise mit einer entsprechenden Leitung zur […]

Suchen Sie in Ihrer Umgebung nach Mobilfunkmasten!

Sicher haben Sie schon von den gesundheitlichen Risiken von Elektrosmog durch Mobilfunk gehört. Aber haben Sie sich auch schon gefragt, wie viele Mobilfunkmasten sich in der Umgebung Ihres Wohnortes oder Arbeitsplatzes befinden? Und wo genau? Auf der memon Homepage unter http://www.memon.eu/wirkt-memon/wohnung-raeume-elektrosmog-schutz/ können Sie mit einer speziellen Anwendung nach den Sendemasten in Ihrem Umfeld suchen, um […]

Das Pilotprojekt „Gesundes Badewasser“ mit dem memonizerPOOL

Was im Sommer 2002 als Pilotprojekt begann, hat sich inzwischen voll bewährt: Im Sommerbad Stadensen in Niedersachsen wurde damals der memonizerPOOL eingebaut. Nach kürzester Zeit stellten die Mitarbeiter und natürlich auch die Badegäste eine signifikante Verbesserung der Wasserqualität fest. Auch Joachim Evers, Vorstandsmitglied und technischer Leiter des Sommerbades Stadensen, ist begeistert und bestätigt einen entscheidenden […]